Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bundesliga Freudenstatt, 22.09.2019

190922 04658 by Kuestenbrueck GER Freudenstadt XCO WE WJ ceremony OslE

 

Lisi Osl kanpp am Podest vorbei

Lisi Osl belegte beim Bundesliga-Rennen im deutschen Freudenstadt Rang vier.

Die Tirolerin duellierte sich mit ihrer jungen Landsfrau Laura Stigger um Platz drei. Am Ende zog sie zwar den Kürzeren, doch damit konnte sie leben. „Das Mädchen ist der Hammer, aber ich bin mit meinem Rennen sehr zufrieden. Es ging wieder ein bisschen besser“, so Osl, die mit 3:12 Minuten Rückstand auf U23-Weltcupsiegerin Ronja Eibl (De, 1:22:05) das Podest nur um acht Sekunden verpasste. Zweite wurde die Weltranglistenerste Anne Terpstra aus den Niederlanden (+1:33).