Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


180706 22191 by Weschta ITA ValDiSole XCC ME LitscherTThomas Litscher zurück in den Top-Ten

Beim vierten Weltcup-Rennen der Saison hat sich Thomas Litscher vom Team jb Brunex Felt in der Weltspitze zurückgemeldet. Litscher belegte im italienischen Val di Sole Platz zehn. Seine Teamkollegen konnten sich mit ihm, allerdings nicht für sich selbst freuen. Außer Verena Huber. Die Marathon-Spezialistin gewann in Albstadt.

×