Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JG5 2177

jb BRUNEX Felt Factory Team, Swiss Bike Cup Rivera; 08. April 2018
 
Cheeky Ride up to the Podium for Ramona Forchini
Good news from southern part of Switzerland, (Tessin): Ramona Forchini from the jb BRUNEX Felt Team showed a super performance and fought for a second place, at the women elite category, behind Alessandra Keller. Max Foidl took a top ten place at men elite.

adelheid moraththomas litscher

 

jb Brunex Felt Factory Team, 4. April 2018

After Hip Surgery, Litscher is feeling confident–
Morath is working at her Comeback

The Worlds Bronze Medallist Thomas Litscher has undergone a Surgery last Week in Lucerne, that should fix his steady Hip Problems.
The Leader of the jb BRUNEX Felt Team will fall out for some time. Adelheid Morath is working hard to comeback well.

thomas litscheradelheid morath

 jb Brunex Felt Factory Team,  4. April 2018
 
Litscher nach OP zuversichtlich – Morath arbeitet am Comeback

Der WM-Dritte Thomas Litscher hat sich in Luzern einer Operation unterzogen, die Probleme in seiner Hüfte dauerhaft lösen soll. Der Team-Leader von jb Brunex Felt fällt damit vorerst aus. Adelheid Morath arbeitet dagegen bereits wieder in Richtung Comeback.

180310 07306 by Kuestenbrueck RSA Stellenbosch XCO ME Litscher

Weltcup Stellenbosch, 10. März 2018

Freud und Leid in Südafrikas Staub
Beim Weltcup-Auftakt in Stellenbosch, Südafrika, hatte das Team jb Brunex Felt nur Erfolge zu vermelden, die erst bei näherer Betrachtung welche sind. Herbe Schläge sind die Trainingsverletzung von Adelheid Morath und die fortgesetzten körperlichen Probleme von Thomas Litscher. Erfreulich: Ramona Forchins 30. Platz und der 48. Rang beim Elite-Debüt von Max Foidl.

×