Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Happy New Year 2020

Liebe Freunde des jb BRUNEX Felt Factory Team's
Wir wünschen euch allen nur das BESTE für's neue Jahr!!!

Ihr wisst fünf Fahrer haben das Team verlassen und wenden sich neuen
Herausforderungen zu. Bei einem Nachwuchsteam ein durchaus logischer
Vorgang. Wenn man allerding während so langer Zeit die Saison's unterwegs ist zusammen, ensteht auch Wehmut
darüber.
Aber der 01.01.2020 ist definitiv ein Tag um vorwärts zu schauen!
Fünf "neue" tolle jungen Menschen / Sportler stossen zu uns. Wir freuen uns darauf sie im Team integrieren zu können,
und hoffen, dass alle gut miteinander klarkommen und ein gegenseitiges Unterstützen und pushen stattfinden wird!
Am 7. Februar wird Fotoshooting sein, dann können wir das neue Trikot zeigen und die Website auf komplett "Vordermann" bringen.
Also bitte gebt uns etwas Zeit bis dahin, danke

Bis adhin

en gutes neues Jahr und vielen Dank für all eure Unterstützung die ihr uns gebt!
Lisa & Joe

jb BRUNEX Felt Factory Team 2020         

Mit fünf neuen Hoffnungsträgern in die Olympia-Saison

Im Team jb Brunex Felt sind die Weichen für die Saison 2020 gestellt. Die Equipe bewahrt ihre Struktur, Team-Chef Joe Broder begrüsst aber gleich fünf Sportler neu an Bord. Mit Junioren-Weltmeisterin Jacqueline Schneebeli, dem 24-jährigen Simon Vitzthum und der deutschen U23-Vize-Meisterin Nina Benz hat man hoffnungsvolle Weltcup-Athleten unter Vertrag genommen. Dazu kommen noch zwei Talente in der U19-Kategorie.

                           2020 naht

Seite 1 von 17