Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Bike das C1 ist unsere Königin .....stabil, wendig, schnell, Karbonschön....

..okay Beine brauchst Du trotzdem

Als Jim Felt Anfang der 90er seine ersten Rahmen entwarf, war seine Motivation klar und typisch amerikanisch: Was kann ich als Bikedesigner optimieren, damit die Athleten stets  ihre optimale Leistung umsetzen können.

Felt 2016 rotDabei war der Leistungssport zwar die Basis, aber seine Motivation spiegelte sich in allen Radsportbereichen wieder: Ob der Sportler sich auf einem MTB-Singletrail austobt, die Alpenpässe bei der Tour de France erklimmt, sich durch den Wind beim Ironman auf Hawaii kämpft oder das Rad als umweltfreundliches Verkehrsmittel im Alltag nutzt, ein Felt-Bike ist perfekt auf den Anspruch des Fahrers angepasst.

Felts Firmencredo ist dabei simpel und klingt im Original besser, als in jeder Übersetzung:
“To design, develop and deliver the best bicycles in the world. Period.”
Kurz gesagt, das Beste ist uns für Sie gerade gut genug.

Nicolas Fliegt

 

 


Leidenschaft und Hingabe bringen Erfolge . Egal, wie man es betrachtet, ob anhand von Innovationen oder an den Siegen bei grossen Rennen — es läuft rund bei Felt. Ein Beispiel dafür ist das Design des weltweit wohl schnellsten, UCI-zugelassenen DA-Timetrial-Bikes.

 

 

© 2016 jb Brunex® Felt Team. Alle Rechte Reserviert.Web Entwicklung mit WEBSUN & WEBELEGANCE

×