Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Casey South

180209 00335 by Kuestenbrueck SUI Brunegg jbBrunexFelt South preview

Kurzsteckbrief:

Geboren: 16.10.1997
Nationalität:
Schweiz/ Australien
Größe:
187cm
Gewicht:
ca. 70kg
Beruf:
Velomechaniker
Hobby:
Gärtnern, Kochen
Disziplin:
XCO Cross Country
Kategorie:
U23
Stärken:
Selbstmotivierend, Fleissig
Schwächen:
Organisieren...
Spass an:
Biken, Gärtnern, Schrauben und Kochen

Sportliches / Palmares 2017
Datum    Wettkampf    Ort    Rang
21.Feb    Cyprus Suneshine Cup    Afxentia    32
9.Apr    Swiss Cup    Rivera    17
6.Mai    Bike Days     Solothurn    7
27.Mai    UCI World Cup     Albstadt    80
10.Juni    Swiss Cup    Gränichen    39
25.Juni    Swiss Cup    Andermatt    17
2.Juli    UCI World Cup    Andorra    71
9.Juli    UCI World Cup    Lenzerheide    87
15.Juli    Swiss Champs    Montsevelier    17
20.Aug    Bike Festival    Basel    16
27.Aug    UCI World Cup    Val di Sole    75
11.Sep    Perskindol Swiss Epic    Zermatt    5
13.Aug    Eiger Bike Challenge    Grindelwald    11
30.Apr    EKZ Cup    Schwändi    6
21.Mai    EKZ Cup    Wetzikon    7
3.Sep    EKZ Cup    Eschenbach    5

meine grössten Erfolge:
11.Sep    Perskindol Swiss Epic    Zermatt    5
2.Juli    UCI World Cup    Andorra    71
13.Aug    Eiger Bike Challenge    Grindelwald    11

Was mich am biken fasziniert
Die packende Leidenschaft und Herzblut, welches mir immer wieder Gänsehaut gibt. Ausserdem die Vielfältigkeit, es passiert immer was, ob es beim Biken selbst ist, in der Rennszene oder in der Bikebranche!

…..und das möchte ich 2018 erreichen
Medaille bei der Schweizer Meisterschaft und beim den Worldcup nach vornefahren, mit einen Top 40 wäre ich schon sehr zufrieden, weil es ich den vergangenen Jahre meistens nicht klappen wollte. Dieses Jahr steht auch keine Lehre mehr im Wege des Sports und deshalb will ich fahren wie noch nie!
Das sind hohe Ziele, aber dies puscht mich eben, ich mache mir aber keinen Druck... oder versuche die zumindenst.


…..ich wollte im Team bleiben weil:
Top Leute, Joe und Lisa stecken mit viel Leidenschaft hinein und das mag ich und von diesem kommenden Jahr mit dem Profiteam kann ich nur lernen!

×